Michaela Huber Nachtcafe SRW Baschi Bender

Michaela Huber

Psychologische Psychotherapeutin

Michaela Huber ist Psychologische Psychotherapeutin, Supervisorin, Ausbilderin in Traumatherapie und Autorin zahlreicher Fachbücher. Als Expertin ist sie immer wieder in  TV-Formaten zu sehen, berät Politiker*innen, Organisationen und Verbände. Sie erhielt als erste Frau außerhalb der USA und als erste Deutsche für ihre Forschungen und Fachveröffentlichungen den international renommierten International Distinguished Achievement Award. Ihr wurde der Pappenheimpreis für ihren internationalen Einsatz zur Verbesserung der Situation von Frauen mit einer dissoziativen Identitätsstörung verlieren. Das  Bundesverdienstkreuz erhielt Michaela Huber für ihr internationales Engagement für schwer traumatisierte Menschen, für den Aufbau von Psychotrauma-Zentren und für die internationale Vernetzung von Kolleg/innen, die mit traumatisierten Menschen arbeiten. 

Internationale Expertenempfehlung zur Behandlung der Dissoziative Identitätsstörung PDF und www.degpt.de

Aktuelles

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Cover for MH Michaela Huber
4,454
MH Michaela Huber

MH Michaela Huber

Michaela Huber ist approbierte Psychologische Psychotherapeutin, Supervisorin und Ausbilderin in Traumabehandlung

Menschen verschwinden. Frauen, Männer, Kinder, Jugendliche. Was steckt dahinter, was macht dies mit den Familien und Freunden? Welche Hilfestellungen gibt es für Betroffene?
Diese und andere Fragen beantwortet Michaela Huber in einem TV Format. Der Dreh war spannend für alle Beteiligten.
#michaelahuber #mhmichaelahuber #Psychotherapeutin #Psychologie #Psychotherapie #ptbs #dis #multiple #Bundesverdienstkreuz #isst #pappenheimpreis #dgtd #bagbn
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Menschen verschwinden. Frauen, Männer, Kinder, Jugendliche. Was steckt dahinter, was macht dies mit den Familien und Freunden? Welche Hilfestellungen gibt es für Betroffene? 
Diese und andere Fragen beantwortet Michaela Huber in einem TV Format. Der Dreh war spannend für alle Beteiligten.
#michaelahuber #mhmichaelahuber #Psychotherapeutin #Psychologie #Psychotherapie #ptbs #dis #multiple #Bundesverdienstkreuz #isst #pappenheimpreis #dgtd #bagbnImage attachmentImage attachment

Danke für die unzähligen Glückwünsche zu meinem Geburtstag.
Ich habe mich wirklich sehr gefreut.
Mein Motto für das neue Jahrzehnt:
Und jetzt beginnen "die wilden 70er"!
Freue mich auf viele gemeinsame Begegnungen in Seminaren, Projekten und Supervisionen.
Herzlichst Ihre/Eure

Michaela Huber

#mhmichaelahuber #mhakademie #traumainistitutalgarve #michaelahuber #michaelahuberppt #ptbs #dis #trauma #therapie #psychologin #therapeutin #dgtd #bagbn #
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren

Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag. 💐

Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag🌻💐 Fürs neue Lebensjahr wünsche ich viel Glück, viel Schönes und ganz viel Gesundheit.

Alles Gute zum Geburtstag 🌺🎂🌺 mit lieben Grüßen aus Österreich 💐

Herzlichen Glückwunsch 🎈🎉🎊 und alles, alles Liebe 🫶 zum Geburtstag 🎈

Auch wenn nachträglich..... Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag 🎶 🎉

Alles Gute für die nächste wilden Jahre 😉🥳🍀💕und herzlichen Glückwunsch 🌻

Herzlichen Glückwunsch Michaela von Martina, einer Mitbewohnerin vor über 45 Jahren in der Sulzbach-WG🎉🎉🎈🍰🎩

Happy birthday nachträglich. Auf die wilden 70er 🙂

Nachträglich, aber nicht weniger herzlich die Besten Wünsche zum Geburtstag.

Alles Gute zum Geburtstag

Ich wünsche Ihnen alles erdenklich Liebe und Gute zum Birthday 💐☀️🏖️🍹🎶

Alles liebe nachträglich 🌞

Oh! So wünsche auch ich ein grandios wildes glückliches, gesundes neues Lebensjahr! 🏵️🍀🐬

Liebe Frau Michaela Huber, wir gratulieren Ihnen nachträglich ganz ganz herzlich zu Ihrem Geburtstag und wünschen Ihnen viel Gesundheit und Kraft. Es ist schön, dass es Sie gibt.💐🌻🎊💟🍰🥂

Alles Gute, von Herzen!

Nachträglich auch von mir ein liebes Happy Birthday ❤️🎂🍾😘

Feliz cumpleaños Michaela!!!

Happy birthday

nachträglich herzlichen Glückwunsch und alles liebe.

Ehre wem Ehre gebürt ❤️

View more comments

Herzlich willkommen bei der MH-Akademie

Dem internationalen Weiterbildungsträger für Ärzt*innen, Therapeut*innen, Heilpraktiker*innen, Mitarbeiter*innen von Jugendämtern, Polizei, Justiz, Verbände und Organisationen.

Seit nunmehr 40 Jahren steht Michaela Huber international für praxisnahe Ausbildung. Die Mischung zwischen den aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen, einem über 40 jährigen Erfahrungsschatz aus ihrer Tätigkeit in Forensiken, Kliniken und der eigenen Praxis, realen Fallbeispielen und direkt umsetzbaren Therapieansätzen machen den Erfolg der Aus- und Weiterbildungen von Michaela Huber aus.

Neben einer "Grundausbildung" in der sogenannten Jahresgruppe, die aus 6 Veranstaltungen à 2 Tage besteht, gibt es die Sonderseminare, die aus 3 intensiven Weiterbildungseinheiten zu je 2 Tagen besteht.

Hinzu kommen Einzelseminare, die die Fachthemen weiter intensivieren und Supervisionseinheiten. Diese können als Einzel- und Gruppensupervision gebucht werden.

Alle Einzelheiten zu den Angeboten der MH-Akademie finden Sie hier:

www.mh-akademie.com/

Informationen zu Michaela Huber erhalten Sie hier:
www.michaela-huber.com

#mh #michaelahuber #mhmichaelahuberppt #mhakademie #ausbildung #weiterbildung #psychologie #psychologin #trauma #traumatherapie #ptbs #dis #multiplepersönlichkeiten
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Am Wochenende fand unser Online-Seminar zum DSM-V und ICD-11 statt.

Thema: "PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung), Komplextrauma und komplexe dissoziative Störungen nach DSM V und ICD-11"

Es war mir eine große Freude mit hunderten von Kolleg*innen aus ganz Europa, die in Forensiken, Psychiatrien, Kliniken, Tageskliniken, Praxen, Organisationen, Verwaltungen und Verbänden tätig sind, dieses wichtige Thema zu bearbeiten.

Sehr dankbar bin ich über die Unterstützung zahlreicher Verbündeter, mit denen wir gemeinsam die wichtige Verbesserung für die DIS-Patient*innen erwirken konnten.

Danke, an Auditorium Netzwerk, Pascal Deger und Martina Pacino für die hervorragende Vorbereitung und technische Umsetzung.

#weiterbildung #seminar #onlineseminar #auditoriumnetzwerk #michaelahuber #ICD11 #ptbs #dis #DSM #dsmv

Our online seminar on DSM-V and ICD-11 took place at the weekend.

Topic: "PTSD (post-traumatic stress disorder), complex trauma and complex dissociative disorders according to DSM V and ICD-11"

It was a great pleasure for me to work on this important topic with hundreds of colleagues from all over Europe who work in forensics, psychiatric clinics, clinics, day clinics, practices, organizations, administrations and associations.

I am very grateful for the support with whom we were able to bring about the important improvement for DIS patients.

Thanks to Auditorium Netzwerk, Pascal Deger and Martina Pacino for the excellent preparation and technical implementation.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Am Wochenende fand unser Online-Seminar zum DSM-V und ICD-11 statt.  Thema:  PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung), Komplextrauma und komplexe dissoziative Störungen nach DSM V und ICD-11  Es war mir eine große Freude mit hunderten von Kolleg*innen aus ganz Europa, die in Forensiken, Psychiatrien, Kliniken, Tageskliniken, Praxen, Organisationen, Verwaltungen und Verbänden tätig sind, dieses wichtige Thema zu bearbeiten.  Sehr dankbar bin ich über die Unterstützung zahlreicher Verbündeter, mit denen wir gemeinsam die wichtige Verbesserung für die DIS-Patient*innen erwirken konnten.  Danke, an Auditorium Netzwerk, Pascal Deger und Martina Pacino für die hervorragende Vorbereitung und technische Umsetzung. 
#weiterbildung #seminar #onlineseminar #auditoriumnetzwerk #michaelahuber #ICD11 #ptbs #dis #DSM #dsmv  Our online seminar on DSM-V and ICD-11 took place at the weekend.  Topic: PTSD (post-traumatic stress disorder), complex trauma and complex dissociative disorders according to DSM V and ICD-11  It was a great pleasure for me to work on this important topic with hundreds of colleagues from all over Europe who work in forensics, psychiatric clinics, clinics, day clinics, practices, organizations, administrations and associations.  I am very grateful for the support with whom we were able to bring about the important improvement for DIS patients.  Thanks to Auditorium Netzwerk, Pascal Deger and Martina Pacino for the excellent preparation and technical implementation.

Auf Facebook kommentieren

Ich bin so froh , dass unsere Diagnose gesehen wird. Oft ist grosse Not da und man bekommt Ablehnungen von Kliniken . Weil es keine Wald und Wiesen Diagnose ist wie ein Arztmir sagte. Aber ich bin kein Alien

Wurde das Seminar evt aufgezeichnet und kann man es nachträglich anschauen? HG☀️🍀

Ergänzung: Im Grunde ist jeder Klinikaufenthalt einer zu viel. Ich tu mich selbst mit der Wicker Klinik Bad Wildungen schwer, ungewollt dorthin geschickt. Grund: Sport (schwimmen, Hanteltraining, malen mit Acryl, Spaziergänge, Achtsamkeitstraining) vieles davon kann man privat selbst machen und meditieren lernte ich in einem buddhistischen Zentrum. Soziale Kontakte habe ich seit vielen Jahren keine mehr.

Maskenattest/ Atmung ... - Es gibt Menschen, die trotz der Diagnose Komplexe-PTBS ein ziemlich normales Leben führen, aber unter ( in Trigger-Situationen ) auftretenden Flashbacks leiden und aufgrund ihrer Trauma-Folgen auch zu den ( mit einem ärztlichen Maskenattest ) Unmaskierten gehören, aber trotzdem die Erfahrung machen, dass sie trotz Attest und nachgewiesener Diagnose von Ärzten und MFA-s wie Dreck behandelt und schikaniert werden ( vor der Praxis auf einem dreckigen Boden sitzen müssen, trotz leerem !! Wartezimmer - Für MENSCHENMÜLL gibt es nun mal keine Sitzgelegenheit . ... ) Der unmaskierte Mensch, der ein Freies Atmen benötigt, um in kein Flashback zu kommen, ist die blanke Provokation. ... - ... Atme tief und langsam. — Den Atem anhalten signalisiert ebenfalls Gefahr. ... - "... Die 13 Techniken zum Umgang mit emotionalen Flashbacks 1. Sage dir selbst: „Ich habe gerade einen Flashback.“ — Flashbacks versetzen uns in einen zeitlosen Teil der Psyche, in dem wir uns so hilflos, hoffnungslos und von Gefahr umgeben fühlen wie in unserer Kindheit. Die Gefühle und Empfindungen, die du erlebst, sind vergangene Erinnerungen, die dich jetzt nicht verletzen können. 2. Erinnere dich selbst: „Ich habe Angst, doch ich bin nicht in Gefahr! Ich bin jetzt sicher, hier in der Gegenwart.“ — Erinnere dich daran, dass du dich jetzt in der Sicherheit der Gegenwart befindest, weit weg von den Gefahren der Vergangenheit. 3. Mache von deinem Recht/Bedürfnis nach Grenzen Gebrauch. — Erinnere dich daran, dass du niemandem erlauben musst, dich schlecht zu behandeln. Du bist frei, gefährliche Situationen zu verlassen und gegen unfaires Verhalten zu protestieren. 4. Sprich beruhigend mit deinem Inneren Kind. — Das Kind muss wissen, dass du es bedingungslos liebst, und dass es für Trost und Schutz zu dir kommen kann, wenn es sich verloren und verängstigt fühlt. 5. Durchbreche das „Ewigkeits“-Denken. — In der Kindheit fühlten sich Angst und Zurückweisung endlos an — eine sicherere Zukunft schien unvorstellbar. Erinnere dich daran, dass der Flashback vorbeigehen wird wie viele Male zuvor. 6. Erinnere dich daran, dass du dich in einem erwachsenen Körper befindest — mit Verbündeten, Fähigkeiten und Ressourcen, um dich zu beschützen, die du als Kind nie hattest. Sich klein und schwach zu fühlen ist ein sicheres Zeichen für einen Flashback. 7. Verorte dich ruhig in deinem Körper. — Angst katapultiert uns in „kopfkonzentriertes“ Sorgen oder in Betäubung und Abdriften. Bitte deinen Körper sanft, sich zu entspannen. — Spüre jede deiner großen Muskelgruppen und bitte sie sanft, sich zu entspannen. Angespannte Muskulatur sendet unnötige Gefahrensignale an das Gehirn. Atme tief und langsam. — Den Atem anhalten signalisiert ebenfalls Gefahr. Mach langsam. — Eile löst den Panikknopf im Gehirn aus. Finde einen sicheren Ort, um abzuschalten und dich zu beruhigen — wickele dich in eine Decke, halte ein Kuscheltier, lege dich in einem Wandschrank oder einer Badewanne hin, mach ein Nickerchen. Fühle die Angst in deinem Körper, ohne auf sie zu reagieren. — Angst ist bloß eine Energie in deinem Körper, die dich nicht verletzen kann, wenn du nicht vor ihr wegrennst oder selbstzerstörerisch auf sie reagierst. 8. Widerstehe der Schwarzmalerei des inneren Kritikers. a) Gebrauche den Gedankenstopp, um seiner Übertreibung der Gefahr und der Notwendigkeit, das Unkontrollierbare zu kontrollieren, Einhalt zu gebieten. Weigere dich, dich zu schämen, zu hassen oder selbst zurückzuweisen. Bündele die Wut des Selbstangriffs, indem du „Nein“ zu unfairer Selbstkritik sagst. b) Gebrauche Gedankenersatz, um negative Gedanken durch eine eingeprägte Liste deiner Qualitäten und Erfolge zu ersetzen. 9. Erlaube dir zu trauern. — Flashbacks sind Gelegenheiten, um alte, unausgesprochene Gefühle der Angst, Qual und Zurückweisung loszulassen und die Erfahrungen des Kindes von Hilflosigkeit und Hoffnungslosigkeit in der Vergangenheit anzuerkennen — und dann zu lindern. 10. Pflege sichere Beziehungen und suche Unterstützung. — Nimm dir Zeit für dich allein, wenn du sie brauchst, doch lass dich von der Scham nicht isolieren. Scham zu fühlen bedeutet nicht, dass du beschämend bist. Berichte denen, die dir nahe stehen, von den Flashbacks und bitte sie, dir dabei zu helfen, durch Sprechen und bewusstes Fühlen deinen Weg durch diese zu finden. 11. Lerne, die Art von Triggern zu identifizieren, die zu Flashbacks führen. — Vermeide unsichere Menschen, Orte, Aktivitäten und mentale Vorgänge. Trainiere vorsorglichen Umgang mit den hier gelisteten Schritten, wenn Trigger-Situationen unvermeidlich sind. 12. Finde heraus, wohin deine Flashbacks dich versetzten. — Flashbacks sind Gelegenheiten, um unsere Wunden aus vergangener Misshandlung und Zurückweisung zu entdecken, anzuerkennen und zu heilen. Sie sind ebenfalls Hinweise auf unsere noch unerfüllten Entwicklungsbedürfnisse und können eine Motivation bieten, für deren Erfüllung zu sorgen. 13. Sei geduldig mit dem langsamen Erholungsprozess. — Im jetzigen Moment braucht es Zeit, um vom Adrenalin herunterzukommen, und in der Zukunft braucht es beträchtliche Zeit, um die Intensität, Länge und Häufigkeit von Flashbacks zu vermindern. Echte Erholung ist ein schrittweiser Prozess — oftmals zwei Schritte vorwärts und einen Schritt zurück. Mach dich nicht fertig, wenn du einen Flashback hast. ": www.rubikon.news/artikel/die-gezeichneten --

Es war super! ☀️

View more comments

Online-Live-Seminar 07.05.2022 mit Michaela Huber bei Auditorium Netzwerk

Anmeldung noch möglich: shop.auditorium-netzwerk.de/detail/index/sArticle/22960

Beginn: Samstag, 07.05.2022 um 11.00 Uhr.
Ende: Samstag, 07.05.2022 um 18.00 Uhr

Diagnostik "PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung), Komplextrauma und komplexe dissoziative Störungen nach DSM V und ICD-11"

Sehr interessant für Ärzt*innen, Psycholog*innen und Heilpraktiker*innen, die mit Betroffenen arbeiten.

Wieder mit sehr aktiver Einbindung der Teilnehmer*innen und zahlreichen Praxisbeispielen aus der internationalen Tätigkeit von Michaela Huber in Forensiken, Psychiatrien, Kliniken, Tageskliniken und Praxen.
#weiterbildung #seminar #onlineseminar #auditoriumnetzwerk #michaelahuber #ICD11 #ptbs #dis #DSM #dsmv
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Online-Live-Seminar 07.05.2022 mit Michaela Huber bei Auditorium Netzwerk  Anmeldung noch möglich: https://shop.auditorium-netzwerk.de/detail/index/sArticle/22960  Beginn: Samstag, 07.05.2022 um 11.00 Uhr.
Ende: Samstag, 07.05.2022 um 18.00 Uhr  Diagnostik PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung), Komplextrauma und komplexe dissoziative Störungen nach DSM V und ICD-11  Sehr interessant für Ärzt*innen, Psycholog*innen und Heilpraktiker*innen, die mit Betroffenen arbeiten.  Wieder mit sehr aktiver Einbindung der Teilnehmer*innen und zahlreichen Praxisbeispielen aus der internationalen Tätigkeit von Michaela Huber in Forensiken, Psychiatrien, Kliniken, Tageskliniken und Praxen. 
#weiterbildung #seminar #onlineseminar #auditoriumnetzwerk #michaelahuber #ICD11 #ptbs #dis #DSM #dsmv
Ihr lehrer trieb sie in die prostitution

Ihr Lehrer trieb Sie in die Prostitution

Von Lena Stallmach (Text) und Anja Lemcke (Illustrationen)

Quelle: Neue Bürcher Zeitung ( 29. August 2020)

Interview mit Michaela Huber

YouTube-Podcast #95 von Verena König

DAS! mit Psychotherapeutin Michaela Huber

Als Psychotherapeutin und Trauma-Expertin hilft Michaela Huber telefonisch und unterstützt Menschen in der Corona-Krise.

Bei DAS! spricht sie darüber, wie Ängste bewältigt werden können.

Bücher & Veröffentlichungen

Aus vielen Ichs ein Selbst?

Michaela Huber, Elisabeth Kernen, Thorsten Becker

Trauma, Dissoziation und Identität
Was sind die Folgen emotionaler, körperlicher oder sexualisierter Gewalt?

Was wird aus Menschen, die frühe Verluste und Gewalt erleiden mussten? Und die diese fundamental erschütternden Erfahrungen durch strukturelle Dissoziation abspalten mussten?
Was bedeutet es, wenn jemand keine einheitliche Identität entwickeln konnte, sondern „Viele“ wurde?

Unter folgendem Link können Sie das Buch bestellen:

Opfer oder Mittäterinnen? Grausame Mütter und das lange Leiden der Kinder

Missbrauchsfall von Staufen

Aktueller Artikel in Stern-Online:

Der Missbrauchsfall von Staufen zeigt überdeutlich, dass auch Mütter über Jahre ihre eigenen Kinder grausam quälen können. Doch es gibt Mittel und Wege, dass sich solche Taten nicht wiederholen.

Eine Analyse von Michaela Huber

Der innere Ausstieg

von Michaela Huber mit Illustrationen von Janina Röhrig

2018 bei „Books on Demand“ erschienen (ISBN-13: 9783752821482).

Die Hardcover-Ausgabe hat 352 Seiten und ist für 39 Euro unter anderem hier erhältlich.

Vorträge und Workshops

von und mit Psychotherapeutin Michaela Huber​

als CD und DVD erhältlich bei Autitorium Netzwerk

Neuerscheinungen 2016

Der geborgene Ort

(Hrg.) Michaela Huber

Sicherheit und Beruhigung bei chronischem Stress. Die sechs im Buch enthaltenen Übungen finden sich – von Michaela Huber selbst gesprochen – auch auf der beiliegenden CD.

Junfermann  2016 (17,90 Euro) 
ISBN: 978-3-95571-053-8

Transgenerationale Traumatisierung

Michaela Huber & Reinhard Plassmann (Hrsg.)

Jede Generation gibt der nächsten emotionale Erfahrungen auf verschiedenen Wegen weiter – die positiven wie die negativen. Auch traumatische Erfahrungen aus Krieg und anderen Gewaltzusammenhängen sind mit der sie direkt erlebenden Generation noch lange nicht ausgestanden. … 

(Hrg) Michaela Huber, Reinhard Plassmann
ISBN: 978-3-87387-916-4  (30,00 Euro)

Michaela Huber Bücher & Seminare

Bücher

Seminare - Fortbildung - Supervision